Kürbis-Kichererbsen-Suppe; süß&scharf


Kürbis: Gelber Zentner, Roter Zentner, Hokkaido

Für 4 Portionen

 

600g Hokkaido, 150g Zwiebeln grob gestückt, 2 Knoblauchzehen fein gehackt, 1 rote Chilischote,

1 Dose Tomaten(400g),  800ml Gemüsebrühe,  1 Glas Kichererbsen (220g Abtr.gewicht), 150g grüne Bohnen,

3 EL Olivenöl, 1 EL Rohrzucker,  2 TL getrockneter Oregano,  Salz, schwarzer Pfeffer, 60g ger.Pecorino / Parmesan/würziger Bergkäse

 

Kürbis waschen, halbieren, faseriges Kerngewebe u. Kerne entfernen, in 1-2 cm große Stücke schneiden, Zwiebeln, Knoblauch schälen , würfeln, Chili waschen, längs halbieren, Kerne entfernen u. Hälften quer in feine Streifen schneiden. Tomaten im Sieb abtropfen, Flüssigkeit auffangen

Öl in großem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch. Chili darin ca. 3 Min. anschwitzen. Kürbiswürfel zugeben, alles mit Zucker bestreuen. Unter Rühren etwas karamellisieren lassen. Tomatensaft, Gemüsebrühe u. abgetropfte Kichererbsen zugeben, mit 1 gehäuf. TL Oregano würzen u. im geschl. Topf ca. 10 Min. köcheln lassen.

Bohnen waschen, putzen, in 2 cm lange Stücke schneiden, Tomaten grob würfeln beides mitkochen lassen (ca. 15 Min.) Mit Salz u. Peffer würzen, mit ger. Käse, etw. Oregano, frisch gemahlenen Pfeffer dekorieren u. servieren.


Kürbisrezepte vom Kürbis- u. Spargelhof mit Hofladen in Ihrer Nähe, Fam. Straß, Alerheim

Tel. 09085 /259 Öffnungszeit Hofladen: Freitags 10-12, 16-18 Uhr